Das Smart City-Board

Das Smart City-Team in Eichenzell setzt sich aus zwei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen und wird zusätzlich von sieben Kollegen aus der Verwaltung unterstützt. Gemeinsam bilden sie das Smart City-Board, das sich um die Planung und Umsetzung der smarten Projekte kümmert.

Das Team bildet sich aus Projektleiter Thorsten Sturm, Kommunikationsberaterin Anne Jana sowie den Projektmanager
Christopher Müller und Michael Kottusch und wird seitens der Gemeinde durch die Smart City-Koordinatorin Rebecca Kreß, die als Verwaltungsfachwirtin die internen Abläufe der Gemeinde bestens kennt, unterstützt. Damit stellt sie ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Projektteam und den Fachabteilungen dar. 

Thorsten Sturm Projektleiter

Der studierte Diplom-Ingenieur Maschinenbau war in der Vergangenheit Projektmanager und Teamleiter in den Bereichen Elektromobilität, Luftfahrt und Automobilbau. Federführend hat er sich zwar um das internationale Projektgeschäft gekümmert, aber seine Wurzeln zur Heimat nie verloren. Aufgewachsen und immer noch sesshaft in der Rhön ist er in vielen Vereinen aktiv und somit das perfekte Bindeglied zu den Bürgern nach Eichenzell.

Christopher Müller Projektmitarbeiter

Studierte Wirtschaftsinformatik in Würzburg und ist nach zwei Jahren in Stuttgart in die Region Fulda zurückgekehrt. Hier arbeitete er in einer Softwareagentur als Projektleiter und im Bereich Marketing & Kommunikation. Sein Aufgabengebiet war die Planung, Koordination und Leitung von Projekten im Bereich E-Learning für nationale und internationale Kunden aus verschiedenen Wirtschaftssektoren.

Er lebt und ist aufgewachsen in Petersberg, besitzt jedoch seit seiner Jugend eine Bindung zur Gemeinde Eichenzell. Im Smart City-Team ist er verantwortlich für die Eichenzell-App, Gesundheitsprävention, IT-Infrastruktur sowie die Bereiche Marketing und Veranstaltungen.

 
Lisa-Maria Larbig Projektmitarbeiterin

Ursprünglich aus der Region Fulda hat die studierte Kommunikationsmanagerin (M.A.) die letzten Jahre in Stuttgart gelebt und war als Projektmanagerin für einen Automobilhersteller Ansprechpartnerin in Punkto Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Sie bringt Erfahrungen aus dem Projektgeschäft der Automobilbranche, Lieferantenkommunikation sowie Change Communication mit und ist das Sprachrohr der Eichenzeller Smart City.

Anne Jana Projektmitarbeiterin

Anne Jana ist studierte Kommunikationsberaterin und lebt in der hessischen Rhön. Nach Tätigkeiten in Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit war sie zuletzt in einer PR-Agentur tätig, wo sie nationale und internationale Kunden aus Technologie und Wirtschaft beriet. Neben Messe- und Medienarbeit übernahm sie Digitalisierungsprojekte und begleitete interne und externe Veränderungsprozesse. Im Smart City-Team ist sie verantwortlich für die Bereiche Kommunikation, digitale Inklusion, Medienbildung sowie lokale Akteurspartnerschaften.

Michael Kottusch Projektmitarbeiter

Lernte bei der damaligen ÜWAG den Ausbildungsberuf Energieelektroniker. Arbeitete nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung im Bereich Straßenbeleuchtung. Begann in Teilzeit mit der Ausbildung zum Techniker Fachrichtung Energietechnik. Seit dem Abschluss der Weiterbildung arbeitet er im administrativen Bereich der Straßenbeleuchtung. Sein Aufgabengebiet war die Erstellung von Lichtberechnungen, Beleuchtungskonzepten, Kalkulationen und Angeboten. Kontrolle und Koordination von elektrotechnischen Gesamtprojekten. Technische Kundenberatung bei Problemdefinitionen und Lösungsvorschlägen und die Vorstellung von Beleuchtungskonzepten in Gemeindegremien.

Er lebt und ist aufgewachsen in Hattenhof, besitzt jedoch weitreichende Bindungen zur Gemeinde Eichenzell. Im Smart City-Team ist er verantwortlich für die Themen Umwelt und Energie insbesondere Sensorik, Verkehr und Smart Traffic und Mobilität.

 
Rebecca Kreß Projektkoordinatorin

Sie ist die Smart City Koordinatorin und bildet die Brücke zwischen dem Smart City Team und der Verwaltung. Als Verwaltungsfachwirtin, die ihre Ausbildung in der Gemeinde Eichenzell absolviert hat, kennt sie die internen Abläufe der Gemeinde Eichenzell wie keine andere. Die neu geschaffene Stabstelle des Bürgermeisters bleibt aber auch weiterhin zur Hälfte in der Verwaltung und ist dort Ansprechpartnerin der Gremienarbeit sowie Koordinatorin des Datenschutzes.

Sechs weitere Kollegen aus der Verwaltung machen das Smart City-Board komplett. Nico Schleicher, der Leiter der Bauverwaltung und Betriebsleiter des Eigenbetriebs Breitband Eichenzell unterstützt das Smart City-Team in allen baulichen Angelegenheiten. Seine langjährige Erfahrung im Bereich der kommunalen Entwicklung ist ein echter Gewinn und Beschleuniger für die Umsetzung der Smart City-Projekte. Unterstützt wird er durch Vanessa Kessler, die sich im Zuge von Smart City um allgemeine Bau- und Grundstücksangelegenheiten kümmert. Sabrina Gärtner unterstützt als Assistenz des Bürgermeisters in allen organisatorischen Belangen und der Öffentlichkeitsarbeit. Benjamin Günder ist als Digitalisierungsbeauftragter und Verantwortlicher für die IT ist Ansprechpartner in allen Hardware- und Softwarethemen. Marco Schlender kümmert sich um die Haupt- und Personalangelegenheiten sowie Simon Herr, der die Finanz- und Investitionsplanung übernimmt.